Black speeddating nyc


Das Militär würde sicher auch vermuten, dass die allerersten, die aus No Go verschwinden, die Restdeutschen sein werden, soweit eine Flucht aus No Go überhaupt machbar ist.

Nächste militärische Überlegung: Seit Beginn des Krieges vor bspw.

Sie befürchten auch Moslem-Angriffe auf ihre Basen. [] Leserkommentar-DE: Auch in Nordbaden massive Truppenbewegungen zu beobachten: Seit gestern mehrmals täglich Gruppen von fünf bis neun Hubschraubern von Richtung Pfalz (KL) kommend zum Osten fliegend. Die Truppenverlegungen der Bundeswehr sind abgeschlossen, man erwartet den jederzeitigen Kriegsbeginn.

black speeddating nyc-8

2 Tagen können dort nur noch wenige Deutsche leben, höchstens in Kellern, welche die Moslems nicht gefunden haben, denn die Moslems werden dort mit dem tödliches Aufräumen am 1.

Tag des Krieges beginnen und so werden am Tag X 1 oder X 2, wenn die Haubitzen vor der No Go fertig aufgestellt sind, ohnehin nur ganz wenige Deutsche noch leben.

PS: auch die Amis in Deutschland bereiten sich darauf massiv vor und sind wahrscheinlich wieder auf eine der höchsten Stufen der Alarmbereitschaft gegangen.

Ausserdem dürften sie massiv Truppen nach Deutschland einfliegen. Die "Doppelrotorigen" sind amerikanische CH-46 Chinook. Es kommen auch Meldungen herein, wonach die Amis auf ihren Truppenübungsplätzen seit 4 Wochen "durchdrehen".

Es wird auch von anderer Seite bestätigt, dass Russland diese Bevölkerungsgruppen unbedingt selbst schützen möchte.